Zwischen Trieb und Freiheit - Das psychoanalytische by Martina Sedlatschek-Dussling

By Martina Sedlatschek-Dussling

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, notice: 1,6, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Philosophie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Laufe der Geschichte stand der Mensch immer wieder staunend vor der Erkenntnis, dass er anscheinend das einzige - zumindest ihm bekannte - Lebewesen auf der Erde ist, das sich selbst die Frage nach dem eigenen ICH stellen kann: Wer bin ich und wer sind die Anderen? So beschäftigte die Spannung zwischen Vernunft und Phantasie, Rationalem und Irrationalem, die Denker seit Generationen mit der Frage: was once ist der Mensch?

Die Anthropologie ist jene Wissenschaft, die versucht, dieser Frage nachzugehen, indem sie ihren Fokus auf den Menschen als Ganzes richtet. Denn „erst die Frage nach dem Menschen als solchem und im Ganzen bringt das challenge des Menschen in Sicht“ (Anzenbacher, 2002, S. 250) und ist damit gerade für die Sozialpädagogik von zentraler Bedeutung. Nur wenn wir für uns klären können, used to be den Menschen ausmacht und was once folglich seine Probleme sind, können wir im Sinne unserer Arbeit versuchen, dem Menschen auch ganzheitlich behilflich zu sein. Welche Elemente umfasst additionally die Gesamtheit des Menschen? Ist er Körper oder Geist? Oder etwa Beides?

Als „Bürger zweier Welten“ (Anzenbacher, 2002, S.251) ist der Mensch ständig der Gegensätzlichkeit beider Pole ausgesetzt, welche in ihm ein grundsätzliches Leib-Seele- challenge auslösen. Da die Klärung dieser Problematik sowohl zum Verständnis des Menschen als Ganzes, wie auch für sozialpädagogisches Arbeiten, elementar wichtig ist, werde ich diese im ersten Teil der Seminararbeit innerhalb verschiedener Ansätze - gleichzeitig auch als Zusammenfassung der Grundproblematik des Seminars - darstellen.

Im zweiten Teil der Arbeit, widme ich mich einer speziellen Sicht auf den Menschen, für die ich das Menschenbild Sigmund Freuds gewählt habe. Nach einer eigenen Betrachtung seiner „Psychoanalyse“, werde ich abschließend der Frage nachgehen, inwieweit einzelne Elemente daraus für die sozialpädagogische Praxis appropriate sein könnten.

Show description

Read Online or Download Zwischen Trieb und Freiheit - Das psychoanalytische Menschenbild des Sigmund Freud (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

Zwischen Trieb und Freiheit - Das psychoanalytische Menschenbild des Sigmund Freud (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: 1,6, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Philosophie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Laufe der Geschichte stand der Mensch immer wieder staunend vor der Erkenntnis, dass er anscheinend das einzige - zumindest ihm bekannte - Lebewesen auf der Erde ist, das sich selbst die Frage nach dem eigenen ICH stellen kann: Wer bin ich und wer sind die Anderen?

Laboratory Spaces - die Räumlichkeit des Labors (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: eleven, Universität Kassel (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Laboratory Sciences, Sprache: Deutsch, summary: Labore sind in unserer heutigen Zeit ein allgegenwärtiger Raum wissenschaftlicherArbeit und Erkenntnis geworden und haben einen äußerst hohen epistemologischenStellenwert eingenommen.

Meister Eckhart. Die abendländische Tradition der Mystologie (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), be aware: Befriedigend, Universität Wien (Philosophie), Veranstaltung: SE Philosophie: SE Ethik der Philosophie - Ethik der faith - Gemeinsame Wurzel, unterschiedliche Entwicklung der philosophischen Ethik im Kontext der religiösen Kulturen des Mittelalters SS 2013, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit wird nicht nur der Dominikanergelehrte und mystisch-philosophische Autor mittelhochdeutscher und mittellateinischer Literatur, nämlich Meister Eckhart und sein Werk beleuchtet, sondern auch die abendländische culture näher betrachtet.

Liberty, Property and Markets: A Critique of Libertarianism (Ashgate New Critical Thinking in Philosophy)

Libertarianism makes an attempt to set up a collection of estate rights as an entire political morality, its argument continuing from liberty tout court docket, because the certain foundational point of health that grounds rights. during this e-book, Attas offers a sympathetic reconstruction of the libertarian argument after which brings to endure a severe evaluate resulting in an final rejection of libertarianism.

Additional info for Zwischen Trieb und Freiheit - Das psychoanalytische Menschenbild des Sigmund Freud (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 36 votes