Ein gemachter Bestseller? - Hans Stadens "Wahrhaftig by Heinz Nauer

By Heinz Nauer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 6, Universität Luzern (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Stadens „historia“ conflict ein Bestseller des sixteen. Jahrhunderts.
Der anhaltende Erfolg der „historia“ wäre aber nicht möglich gewesen wäre, wenn das Publikum nicht von der Glaubwürdigkeit des Berichts als authentischer Bericht eines Augenzeugen überzeugt worden wäre. Um möglichst viele Rezipienten von der Authentizität
der „historia“ zu überzeugen, stand Staden vor der Herausforderung beide grundsätzlichen Wissenschaftskonzeptionen zu bedienen, die in dieser Zeit gegeneinander und gleichzeitig für
Glaubwürdigkeit standen: dem Anspruch auf Wahrheit qua Rückbezug auf Autorität und culture einerseits, der Abstützung des Wahrheitsanspruches auf Empirie und eigener
Augenzeugenschaft andererseits.
Der Erfolg der „historia“ gründet sich darauf, dass es Staden gelingt, das Spektakuläre, das Wunderbare, das schier Unglaubliche, wovon er berichtet, für die Rezipienten in authentische und glaubwürdige Tatsachen zu verwandeln.Eine wichtige Rolle in diesem Beglaubigungsprogramm nahm der Humanist und Professor für Anatomie Johannes Eichmann, genannt Dryander, ein. Er bürgt in seiner Vorrede für die
Zuverlässigkeit von Staden qua verlässlicher Herkunft und agiert quasi als „wissenschaftliche Absicherung“ des Werks. Staden gelang es, seine in der Neuen Welt gemachten Erfahrungen und Beobachtungen mit seinen von der klassischen culture geprägten imaginären Bildern zu vereinbaren und sich mit seinem Bericht in bereits bekannte semiotische Zusammenhänge einzuschreiben. Dadurch, dass das Berichtete zwar grundsätzlich den Anspruch
auf Neuheit hatte, aber dennoch in einem Gewand aus bestens bekannten und populären Textstrukturen daherkam und zahlreiche Anleihen an verbreitete erzählerische purpose und Topoi machte, wurde zum einen die Glaubwürdigkeit des Berichts gesteigert, zum andern aber auch dessen Popularität.
Die starke Fokussierung auf sein eigenes Gefangenenschicksal und die Tatsache, dass er den Leser an seinem Innenleben Anteil nehmen lässt, macht die „historia“ zu einem Sonderfall
innerhalb der deutschsprachigen Amerikaliteratur des sixteen. Jahrhunderts und lässt seinen Bericht deutlich aus den rein historiographisch ausgerichteten Berichten eines Philipp von
Hutten, Nikolaus Federmann und Ulrich Schmidl heraustreten.
Besser als diese verstand es Staden, mit der Erwartungshaltung der Rezipienten zu spielen und in bis dahin ungewohntem Ausmass mit bekannten Erzählmotiven, etwa mit der anthropophagen Sitte, zu jonglieren und diese in seinen Bericht einfliessen zu lassen.

Show description

Read or Download Ein gemachter Bestseller? - Hans Stadens "Wahrhaftig historia" von 1557 im Kontext der deutschen Südamerikaliteratur der Zeit (German Edition) PDF

Best historical reference books

Der Zug ist abgefahren…: Eine Untersuchung zur Struktur und Entwicklung des geschichtlichen Interesses und zur historischen Vorstellungsbildung in der Primar- und Sekundarstufe (German Edition)

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Dass guy im Unterricht schon immer mit Langeweile zu kämpfen hatte, beschrieb bereits August Herrmann Niemeyer in seinen „Grundsätzen der Erziehung und des Unterrichts.

China's Civil War: A Social History, 1945–1949 (New Approaches to Asian History)

China's Civil struggle is the 1st booklet of its type to supply a social historical past in English of the Civil conflict in 1945–9 that introduced the chinese language Communist get together to strength. Integrating background and reminiscence, it surveys a interval of extreme upheaval and chaos to teach how the Communist celebration and its armies succeeded in overthrowing the Nationalist executive to deliver political and social revolution to China.

Eheschließungen in Halle. Überlegungen zur Bearbeitung serieller Massendaten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, be aware: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Historische Familienforschung, Sprache: Deutsch, summary: Nachdem in "Ehe als soziale Praxis, Ehe als Forschungsthema. Ein Überblick über die Untersuchung von Eheschließungen im Kontext historischer Studien" versucht worden ist, einen Überblick über die vielfältige – um nicht zu sagen kaum noch zu überblickende – Forschungsgeschichte und Forschungslage der historisch-soziologischen Beschäftigung mit den Themenfeldern Ehe und Familie zu geben, soll es in dieser Arbeit um eher methodische Aspekte gehen.

Women and the Limits of Citizenship in the French Revolution (Heritage)

The French plenty overwhelmingly supported the Revolution in 1789. monetary trouble, starvation, and debt mixed to place them solidly at the back of the leaders. yet among the people's expectancies and the politicians' interpretation of what used to be had to build a brand new country lay an unlimited chasm. Olwen H. Hufton explores the responses of 2 teams of operating girls – those in rural components and people in Paris – to the revolution's aftermath.

Additional resources for Ein gemachter Bestseller? - Hans Stadens "Wahrhaftig historia" von 1557 im Kontext der deutschen Südamerikaliteratur der Zeit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes