Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch by René Descartes,Christian Wohlers

By René Descartes,Christian Wohlers

Als Galileo Galilei 1633 wegen seines Eintretens für das heliozentrische
Weltbild von der Inquisition verurteilt wurde, befand sich Descartes'
Le Monde gerade in der Endredaktion. Für René Descartes war
die Verurteilung Galileis, wie er seinem Freund Marin Mersenne versicherte,
der Anlass, von einer Veröffentlichung seiner Physik abzusehen.
Erst 1677 wurden die erhaltenen Teile von Le Monde aus dem Nachlass
herausgegeben.
Die Abhandlung über die Welt besteht aus zwei Teilen: einer Physik
(Traité de l. a. Lumière), die sich vor allem mit einer Theorie des Lichtes
beschäftigt, und einer Physiologie (Traité de l'Homme), deren zentraler
Bestandteil - neben der anatomischen Beschreibung des menschlichen
Körpers und der Theorie des Blutkreislaufs - eine mechanistische
Erkenntnistheorie ist. Le Monde ist in seinen beiden erhaltenen
und - wie der Herausgeber in seiner Einleitung darstellt
- auch einzigen Teilen der kühne Versuch, einen Bogen von der Physik
bis zur Physiologie zu schlagen, und damit ein gegenüber den
späteren Prinzipien von 1644 sogar weitergehender Gesamtentwurf
der Cartesischen Philosophie.
Indessen hat Descartes die in Le Monde behandelten Themen keineswegs
ad acta gelegt. Teile des ursprünglichen Manuskripts sind
in die Dioptrique und die Météores eingeflossen, und im Discours de
la Méthode hat Descartes keine Skrupel, den Inhalt von Le Monde
zu referieren (und gelegentlich etwas auszuschmücken). Vielleicht
war es nicht allein die Verurteilung Galileis, die ihn dazu gebracht
hatte, sein Werk zurückzuhalten, sondern doch auch die quickly unlösbare
Aufgabe, die gesamte Physik von der Elementenlehre bis hin
zur Theorie des Lebendigen darzulegen.

Show description

Read or Download Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch (Philosophische Bibliothek 682) (German Edition) PDF

Best history & surveys on philosophy books

Zwischen Trieb und Freiheit - Das psychoanalytische Menschenbild des Sigmund Freud (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, notice: 1,6, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Philosophie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Laufe der Geschichte stand der Mensch immer wieder staunend vor der Erkenntnis, dass er anscheinend das einzige - zumindest ihm bekannte - Lebewesen auf der Erde ist, das sich selbst die Frage nach dem eigenen ICH stellen kann: Wer bin ich und wer sind die Anderen?

Laboratory Spaces - die Räumlichkeit des Labors (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, be aware: eleven, Universität Kassel (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Laboratory Sciences, Sprache: Deutsch, summary: Labore sind in unserer heutigen Zeit ein allgegenwärtiger Raum wissenschaftlicherArbeit und Erkenntnis geworden und haben einen äußerst hohen epistemologischenStellenwert eingenommen.

Meister Eckhart. Die abendländische Tradition der Mystologie (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), be aware: Befriedigend, Universität Wien (Philosophie), Veranstaltung: SE Philosophie: SE Ethik der Philosophie - Ethik der faith - Gemeinsame Wurzel, unterschiedliche Entwicklung der philosophischen Ethik im Kontext der religiösen Kulturen des Mittelalters SS 2013, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit wird nicht nur der Dominikanergelehrte und mystisch-philosophische Autor mittelhochdeutscher und mittellateinischer Literatur, nämlich Meister Eckhart und sein Werk beleuchtet, sondern auch die abendländische culture näher betrachtet.

Liberty, Property and Markets: A Critique of Libertarianism (Ashgate New Critical Thinking in Philosophy)

Libertarianism makes an attempt to set up a collection of estate rights as a whole political morality, its argument continuing from liberty tout court docket, because the special foundational point of health that grounds rights. during this e-book, Attas provides a sympathetic reconstruction of the libertarian argument after which brings to endure a serious assessment resulting in an final rejection of libertarianism.

Extra info for Die Welt: Abhandlung über das Licht. Der Mensch (Philosophische Bibliothek 682) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 41 votes