Die Wandmalereien im Hessenhof zu Schmalkalden und der by Sabine Wollmann

By Sabine Wollmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, observe: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Kunstgeschichtliches Institut), Veranstaltung: Literatur und Wandmalerei im Mittelalter, Sprache: Deutsch, summary: Der nachfolgenden Ausarbeitung liegen die in Schmalkalden befindlichen Iwein-Wandmalereien aus dem thirteen. Jahrhundert zu Grunde. In ihrer kompositorischen Anlage beziehen sich die Fresken auf den Inhalt des von Hartmann von Aue um 1203 verfassten gleichnamigen Versromans Iwein, welcher der ritterlich-höfischen Artusdichtung zuzuschreiben ist. Da in diesem hochmittelalterlichen Bilderzyklus von der Schriftvorlage nur rund die Hälfte der 8166 Verse thematisch eingebracht und umgesetzte wurde, soll bei dieser Arbeit der literarische Aspekt, aus dem die Malereien hervorgehen, nicht als zentraler Untersuchungsgegenstand behandelt werden. Auf eine umfassende examine oder Wiedergabe des Iwein-Stoffes wird daher weitgehend verzichtet. Zu Beginn dieser Arbeit möchte ich an erster Stelle einige Fakten und Informationen zur ritterlich-höfischen Dichtung zusammentragen und damit einen Einstieg in die weiteren Ausführungen zur Iwein-Illustration anbieten. Die beiden nachfolgenden Punkte nehmen exemplarisch Bezug auf den Zyklus und legen Daten und Befunde zu der Forschungsgeschichte, dem Entstehungszusammenhang, Raum und Lage der Malereien sowie einer möglichen Datierung und Auftraggeberschaft dar. Im Anschluss folgt eine kurze Ausführung zu der Technik und Farbigkeit der Abbildungen. Als ein weiterer Aspekt wird über die bildliche Darstellung des Zyklus ein kurzer Einblick in den Inhalt der Erzählung gegeben. Der nächste Abschnitt setzt sich intensiver mit dem Darstellungsstil, der Bildkomposition und der Erzählstruktur auseinander. An letzter Stelle ist es mir ein Anliegen, die relevantesten Thesen zu den Überlegungen von Funktion und goal des Werkes festzuhalten und in diesem Zusammenhang meine eigenen Ideen und Betrachtungen einfließen zu lassen. Die Quellen- und Forschungslage zu dem behandelten Thema erweist sich als äußerst umfangreich. Über die Jahre hinweg konnten dank kunstgeschichtlicher Untersuchungen einige nachweisbare Erkenntnisse gesammelt und schriftlich fixiert werden. Desweiteren liegen various noch unbestätigte Theorien und Ansätze in der Forschungsliteratur vor, insbesondere bezüglich der Fragestellungen zu Funktion, Auftraggeberschaft und Datierung der Wandmalereien.

Show description

Read or Download Die Wandmalereien im Hessenhof zu Schmalkalden und der Versroman "Iwein" von Hartmann von Aue (German Edition) PDF

Best art history books

A Companion to Renaissance and Baroque Art (Blackwell Companions to Art History)

A spouse to Renaissance and Baroque artwork presents a various, clean selection of obtainable, accomplished essays addressing key matters for eu artwork produced among 1300 and 1700, a interval that may be termed the start of contemporary heritage. provides a suite of unique, in-depth essays from artwork specialists that tackle a number of elements of eu visible arts made from circa 1300 to 1700 Divided into 5 vast conceptual headings: Social-Historical elements in inventive creation; inventive method and Social Stature of the Artist; the article: artwork as fabric tradition; The Message: matters and Meanings; and The Viewer, the Critic, and the Historian: Reception and Interpretation as Cultural Discourse Covers many themes no longer more often than not integrated in collections of this nature, similar to Judaism and the humanities, architectural treatises, the worldwide Renaissance in arts, the recent normal sciences and the humanities, paintings and faith, and gender and sexuality gains essays at the arts of the family existence, sexuality and gender, and the paintings and construction of tapestries, conservation/technology, and the metaphor of theater makes a speciality of Western and primary Europe and that territory's interactions with neighboring civilizations and far-off discoveries comprises illustrations in addition to hyperlinks to photographs now not incorporated within the booklet 

Giovanni Bellini

Not like another reproductions of vintage texts (1) we've not used OCR(Optical personality Recognition), as this ends up in undesirable caliber books with brought typos. (2) In books the place there are pictures equivalent to images, maps, sketches and so forth we've got endeavoured to maintain the standard of those photos, in order that they symbolize effectively the unique artefact.

Poetics of the Iconotext

Poetics of the Iconotext makes on hand for the 1st time in English the theories of the revered French text/image professional, Professor Liliane Louvel. A consolidation of the main major theoretical fabrics of Louvel's acclaimed books, L'Oeil du Texte: Texte et photograph dans l. a. littérature anglophone and Texte/Image: pictures à lire, textes à voir, this newly conceived paintings introduces English readers to the most up-tp-date considering in French text/image concept and visible reports.

Horace Vernet and the Thresholds of Nineteenth-Century Visual Culture (Interfaces: Studies in Visual Culture)

This assortment reconsiders the existence and paintings of Emile Jean-Horace Vernet (1789–1863), providing him as a vital determine for realizing the visible tradition of modernity. The ebook contains paintings via senior and rising students, exhibiting that Vernet used to be a multifaceted artist who moved comfortably around the thresholds of style and media to domesticate a picture of himself because the embodiment of recent France.

Extra resources for Die Wandmalereien im Hessenhof zu Schmalkalden und der Versroman "Iwein" von Hartmann von Aue (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 17 votes