Die Illusion der Chancengleichheit: Eine Untersuchung des by Felix Urbanczyk

By Felix Urbanczyk

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Soziales method, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, notice: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, summary: Die allgemeine Meinung der Gesellschaft in Bezug auf den schulischen Erfolg, welche auch als „meritokratische phantasm“ (Geißler 2006a: forty) bezeichnet wird, lautet: „Wenn guy sich anstrengt, dann kommt guy auch weiter“. Ob diese Aussagen stets zutreffend sind, muss jedoch als äußerst fragwürdig betrachtet werden. Denn used to be ist, wenn einer/einem Schülerin/Schüler die Ressourcen fehlen? used to be wenn die Eltern nicht ausreichend Kapital besitzen, um ihrem variety das von der Schule geforderte Schulbuch zu kaufen? was once sind die Folgen, wenn die/der Lernende, aus welchen Gründen auch immer, keine Unterstützung des Elternhauses erfährt und in sozial denkbar schlechten Verhältnissen aufwächst? used to be, wenn in der establishment Schule, Kinder aus sozial schwachen Schichten von den Lehrkräften von Grund auf benachteiligt werden? Und wäre es nicht möglich, dass ein type zwar gute Ideen hat, sich aber nicht intestine genug ausdrücken kann, um seinen Standpunkt und seine Denkweisen darzustellen?
Etliche weitere Fragen könnten auf die oben genannte Aussage gestellt werden. Daher sollte zunächst kritisch hinterfragt werden, ob es ausreicht, sich „einfach anzustrengen“. Auch in den Medien, wie beispielsweise in einem Online-Artikel der Wochenzeitung „Die Zeit“ aus dem Jahre 2008 (Müller-Benedict 2008), wird immer häufiger darüber informiert, dass die soziale Herkunft direkten Einfluss auf die Schullaufbahn und zukünftige Chancen nehmen kann. Teilweise wird sogar berichtet, dass die Herkunft die Leistung schlägt und der Erfolg lediglich vererbt wird (vgl. Mayer-Kuckuk, 2004). Viele Komponenten und Variablen können eine entscheidende Rolle für den Schulerfolg spielen. In dieser Arbeit sollen einige Merkmale, welche unmittelbar Einfluss auf den Erfolg in der Schule nehmen können aufgezeigt werden, um somit zu einer Beantwortung folgender Fragestellung beizutragen: „Schulerfolg – vorherbestimmt oder frei wählbar?“.
Um deutlich zu machen, wie sich die soziale Herkunft auf den Erfolg in der Schule auswirkt und in wie weit in Deutschland eine Chancengleichheit überhaupt vorhanden ist, wird in dieser Arbeit auf die Sichtweise ausgewählter und wissenschaftlich anerkannter Autoren verwiesen. Die unterschiedlichen Perspektiven werden durchleuchtet und analysiert, um einen wissenschaftlichen Einblick in die Problematik zu erhalten. [...]

Show description

Read or Download Die Illusion der Chancengleichheit: Eine Untersuchung des Einflusses der sozialen Herkunft auf den Schulerfolg (German Edition) PDF

Similar demography books

Questioning Geopolitics: Political Projects in a Changing World-System (Contributions in Economics & Economic History S)

This quantity takes an enlightened step again from the continued dialogue of globalization. The authors reject the thought that globalization is an analytically important time period. quite, this quantity indicates globalization as basically the framework of the present political debate at the way forward for international energy. a few of the many different novel rules complex via the authors contain: the specific prediction that East Asia will not turn into the heart of the realm; the rivalry that the USSR collapsed for a similar purposes that almost introduced down the USA in 1973; and the proposal that the neighborhood financial networks which are rising from lower than the fashionable states are in reality particularly outdated formations.

Ultra-Low Fertility in Pacific Asia: Trends, causes and policy issues (Routledge Research On Public and Social Policy in Asia)

Japan, Singapore, Taiwan, South Korea and Hong Kong SAR are one of the very lowest-fertility nations within the entire global, or even China has reached fertility degrees under these in lots of ecu nations. If those degrees proceed over lengthy classes East Asia will quickly face accelerating inhabitants decline furthermore the adjustments in age distributions in such populations increase significant new questions for making plans of financial and social welfare.

Alles verboten? - Sozialraum als Spiegel der Gesellschaft (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Soziales method, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, notice: 1, Fachhochschule Salzburg (Soziale Arbeit), Sprache: Deutsch, summary: In unserer funktionalisierten und mechanisierten Welt halten wir es für common, dass parkende und fahrende cars unseren Lebensraum besetzen, dass wir uns nicht frei zu Fuß im öffentlichen Raum bewegen können, dass wir unsere Bedürfnisse den Regeln des Autoverkehrs unterordnen und uns auf schmale Gehsteige an den Rand verweisen lassen.

Population Growth: The Vital Revolution

The inhabitants of the trendy global keeps to develop at a fee exceptional in human historical past. How are we to give an explanation for this large bring up within the variety of dwelling humans? what's its outcome, now and for the longer term? How have populations replaced in measurement and constitution because the introduction of commercial expertise?

Extra info for Die Illusion der Chancengleichheit: Eine Untersuchung des Einflusses der sozialen Herkunft auf den Schulerfolg (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 17 votes