Die Geschichte der RAF 2. Teil - Eine strategische und by Christian Schön

By Christian Schön

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, , 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der vorliegende Aufsatz bildet den zweiten von voraussichtlich vier Teilen der „Geschichte der RAF – Eine strategische und ideologisch-ideengeschichtliche Analyse“. An dieser Stelle wird eine verhältnismäßig kurze Zeitspanne innerhalb der dritten iteration fokussiert. Es handelt sich dabei um die Jahre der Transformation von 1989 bis 1992. Diese section ist von besonderer Bedeutung, da hier der Zusammenbruch des Ostblocks und damit der systemischen substitute zum Kapitalismus erfolgte. Auch wenn die RAF sicherlich nicht die Erkämpfung realsozialistischer Verhältnisse anstrebte, so brach dennoch in dieser
weltgeschichtlichen Transformationsphase so etwas wie eine ideologische Rückendeckung und reale systemische substitute weg. In dieser section warfare die RAF zu einer Neuorientierung und ideologischen Umstellung gezwungen, auch wenn zunächst einmal alles beim Alten zu bleiben schien. Nur vor dem Hintergrund einer sorgfältigen examine des Transformationszeitraums von 1989 bis 1992
scheint zudem eine fundierte und gehaltvolle examine der innerideologischen Debatte von 1992 bis 1994 möglich. Als Konsequenz der RAF-internen Auseinandersetzungen fand eine Fraktionierung statt, welche zu einem irreversiblen Bruch zwischen der in Freiheit agierenden Kommandoebene der RAF, den Celler Gefangenen (Taufer, Dellwo Folkerts) und den als Hardlinern bezeichneten Gefangenen (Klar, Mohnhaupt, Pohl, Schulz u.a.) führte. Als letzter
Schritt dieses Zerfallsprozesses kann die mehrfach erwähnte Auflösungserklärung von 1998 gesehen werden, welche aller Voraussicht nach aufgrund ihrer besonderen Aussagekraft Gegenstand einer Einzelbetrachtung sein soll. Als Quellen dieses Aufsatzes dienen additionally die folgenden Kommandoerklärungen und Strategiepapiere: Anschlag auf Herrhausen - RAF zu Kiechle - Anschlag auf Neusel – RAF zur Hafenstraße – Schüsse auf die Bonner US-Botschaft – Erschießung von Rohwedder. Der in der April-Erklärung 1992 zum Ausdruck kommende ideologische Wechsel findet erst im dritten Teil der Aufsatzreihe „Die Geschichte der RAF – Eine strategische und ideologischideengeschichtliche examine“ Berücksichtigung.

Show description

Read Online or Download Die Geschichte der RAF 2. Teil - Eine strategische und ideengeschichtlich-ideologische Analyse: Die Zeit der Transformation von 1989 bis 1992 (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Democratic Faith (New Forum Books)

The yank political reformer Herbert Croly wrote, "For greater or worse, democracy can't be disentangled from an aspiration towards human perfectibility. " Democratic religion is instantly a trenchant research and a strong critique of this underlying assumption that informs democratic thought. Patrick Deneen argues that between democracy's so much ardent supporters there's an oft-expressed trust within the have to "transform" humans so as to reconcile the occasionally disappointing truth of human self-interest with the democratic perfect of selfless dedication.

Patriotism: Insights from Israel

The most important aim of this examine is to discover which social variables are able to encouraging or discouraging patriotism. In different phrases, it goals to find the fundamentals of the social equipment that motivates contributors to put aside their own health and sacrifice their assets for the sake of the typical stable.

Benign Violence: Education in and beyond the Age of Reason

Schooling is a violent act, but this violence is hid through its sturdy rationale. schooling provides itself as a exceptionally enhancing, allowing perform. Even its such a lot radical critics suppose that schooling is, at middle, an incontestable social sturdy. atmosphere schooling in its political context, this e-book, now in paperback, bargains a background of fine intentions, starting from the beginning of recent education and sleek exam, to the increase (and fall) of meritocracy.

Regime Dynamics in EU's Eastern Neighbourhood: EU Democracy Promotion, International Influences, and Domestic Contexts

This e-book examines the effectiveness and consistency of ecu democracy promoting in its jap neighbourhood among 1991 and 2014. It concludes that the EU’s democratization function during this sector used to be, no longer strangely, vulnerable inside this period of time. although, this susceptible position simply took form lower than 4 household and transnational stipulations: (a) a better cost-benefit stability of rule move, (b) a reduce structural trouble a given state would have to triumph over on its approach in the direction of a democratic regime, (c) elevated degrees of authority distribution throughout branches of energy, and (d) a better quantity of democratic diffusion due to neighborhood interactions.

Additional info for Die Geschichte der RAF 2. Teil - Eine strategische und ideengeschichtlich-ideologische Analyse: Die Zeit der Transformation von 1989 bis 1992 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes