Das Konzept Vladimir Putins von der russländischen Nation: by Anna-Maria Damalis

By Anna-Maria Damalis

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: I. Einleitung

Der Zusammenbruch der Sowjetunion rief unter der Bevölkerung der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (RSFSR) eine schwere Identitätskrise hervor, die bis heute nachwirkt. In diesem Teil des Sowjetimperiums hatte, im Gegensatz zu den anderen Teilrepubliken, die sowjetische Maxime, einen sowjetischen Menschen zu schaffen, Früchte getragen, so dass sich 1991 bis zu eighty % der Russen als sowjetisch und nicht als russisch bezeichneten. Die Auflösung der Sowjetunion in ihre Republiken diskreditierte nicht nur die Selbstbezeichnung dieser Menschen, sondern machte sie gleichzeitig obsolet. Der Kalte Krieg conflict verloren, ebenso der Supermachtstatus und- viel bedeutender- der Bezugsrahmen ihrer Identität, das Imperium Sowjetunion, existierte nicht mehr.
Der Bevölkerung der neu gegründeten Russländischen Föderation (RF) standen jedoch nicht dieselben Mittel wie den Bevölkerungen der übrigen neuen Staaten zur Verfügung, um den Zusammenbruch zu verarbeiten. Während in allen anderen Nachfolgestaaten ein ethnisch motivierter Nationalismus zum Tragen kam und das Ende der Sowjetunion als ein Akt der nationalen Befreiung gedeutet wurde, standen die Bewohner der RF vor der Frage nach der nationalen Selbstdefinition. Auf einen russischen Nationalismus aus vorsowjetischer Zeit konnten sie nicht zurückgreifen, weil es diesen nicht gegeben hatte. Während der Sowjetära deckte sich, wie bereits erwähnt, die russische Identität weitgehend mit der sowjetischen. In den sixteen Jahren der Transformation haben sich verschiedene Spielarten des russischen Nationalismus ausgebildet. Keine kann jedoch für sich beanspruchen, den gesellschaftlichen Konsens wiederzuspiegeln, vor allem weil jeder auf der russischen Ethnie basierende Nationalismus die 20% der Bevölkerung ausschließt, die keine ethnischen Russen sind. Bei der Gründung der RF wurde dieser Aspekt berücksichtigt, indem eine Rossijskaja Federacija (Russländische Föderation) und nicht eine Russkaja (Russischen) deklariert wurde.
Aus der historisch begründeten, negativen Sicht auf den Nationalismus könnte guy sein großflächiges Fehlen natürlich als begrüßenswert einstufen. Dieser Sicht möchte sich die vorliegende Arbeit jedoch entziehen. Vielmehr geht sie davon aus, dass der Nationalismus eine entscheidende Rolle bei der Demokratisierung, genauer bei der Konsolidierung der Bürgergesellschaft spielt und daher eine unumgängliche Notwendigkeit darstellt...

Show description

Read Online or Download Das Konzept Vladimir Putins von der russländischen Nation: Bremse für die Demokratisierung Russlands? (German Edition) PDF

Best ideologies books

Democratic Faith (New Forum Books)

The yankee political reformer Herbert Croly wrote, "For larger or worse, democracy can't be disentangled from an aspiration towards human perfectibility. " Democratic religion is right now a trenchant research and a strong critique of this underlying assumption that informs democratic conception. Patrick Deneen argues that between democracy's so much ardent supporters there's an oft-expressed trust within the have to "transform" people which will reconcile the occasionally disappointing truth of human self-interest with the democratic perfect of selfless dedication.

Patriotism: Insights from Israel

The key objective of this examine is to discover which social variables are in a position to encouraging or discouraging patriotism. In different phrases, it goals to find the fundamentals of the social equipment that motivates contributors to put aside their own health and sacrifice their assets for the sake of the typical solid.

Benign Violence: Education in and beyond the Age of Reason

Schooling is a violent act, but this violence is hid by means of its solid purpose. schooling provides itself as a extraordinarily bettering, permitting perform. Even its so much radical critics suppose that schooling is, at center, an incontestable social reliable. environment schooling in its political context, this ebook, now in paperback, deals a background of excellent intentions, starting from the delivery of recent education and smooth exam, to the increase (and fall) of meritocracy.

Regime Dynamics in EU's Eastern Neighbourhood: EU Democracy Promotion, International Influences, and Domestic Contexts

This publication examines the effectiveness and consistency of european democracy advertising in its japanese neighbourhood among 1991 and 2014. It concludes that the EU’s democratization position during this quarter used to be, now not strangely, vulnerable inside this period of time. in spite of the fact that, this vulnerable position simply took form lower than 4 family and transnational stipulations: (a) the next cost-benefit stability of rule move, (b) a reduce structural trouble a given kingdom would have to triumph over on its method in the direction of a democratic regime, (c) elevated degrees of authority distribution throughout branches of strength, and (d) a better quantity of democratic diffusion due to local interactions.

Extra info for Das Konzept Vladimir Putins von der russländischen Nation: Bremse für die Demokratisierung Russlands? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 40 votes